Steven Shore (*1947)

Stephen Shore, geboren 1947 in New York, zählt zu den bedeutendsten Fotografen der Gegenwart. Es gelang ihm bereits mit 14 Jahren seine Arbeiten an das MoMa in NY zu verkaufen (Kurator war Edward Steichen). Er ist Mitbegründer der amerikanischen Farbfotografie der 60er/70er Jahre. Seine Aufnahmen dokumentieren wie keine anderen das Amerika dieser Zeit. Seine Arbeiten befinden sich in allen wichtigen Museen der Welt.

FOTOGRAFIEN

alles C-Prints; wenn nicht anders angegeben alles Vintages, alle signiert die angegebenen Formate sind die Bildformate, Preise auf Anfrage

Fotografie von / photo by Steven Shore - Screven Street, Georgetown, South Carolina, 1976

«Screven Street, Georgetown, South Carolina»

1976, Kontaktabzug von 1977, 202 x 254 mm, signiert, datiert, betitelt

Fotografie von / photo by Steven Shore - Chinese Food, 70s

«Chinese Food»

70s, 159 x 205 mm, (6 1/4 x 8 1/8 inch)

Fotografie von / photo by Steven Shore - Kenora, Ontario,1974

«Kenora, Ontario»

1974, Kontaktabzug von 1975, 203 x 253 mm, signiert, datiert, betitelt

Fotografie von / photo by Steven Shore - VW-Kotflügel 1953, späterer Abzug

«20/2/75, Desert St., van Horn, Texas»

1975, Kontaktabzug von 1978, 201 x 253 mm

Fotografie von / photo by Steven Shore - 5th Street & Broadway, Eureka (CA), Sept. 2, 1974

«5th Street & Broadway, Eureka (CA), Sept. 2, 1974»

printed 2003, Ed. 27/50, singned and numbered, 227 x 284 mm

BÜCHER

Buch - Steven Shore - Uncommon Places: America (complete works). München, 2004

«Uncommon Places: America (complete works)»

München, 2004, 33,5 x 27 cm, 188 p.

Buch - Steven Shore - Uncommon Places: Photographs by Stephen Shore. New York, 1982

«Uncommon Places»

Photographs by Stephen Shore. New York, 1982, 29,2 x 25 cm, 64 p.

Buch - Steven Shore - American Surfaces. New York, 2005

«American Surfaces»

New York, 2005, 21 x 24,5 cm, 232 p.

Buch - Steven Shore - Stephen Shore. New York, London, 2007

«Stephen Shore»

New York, London, 2007, 25 x 29,2 cm, 160 p.

Buch - Steven Shore - Witness Number One. Portland, New York, 2006

«Witness Number One»

Portland, New York, 2006, 24 x 30,5 cm, ca. 60 p., (unpagniert)

Buch - Steven Shore - A Road Trip Journal. New York, 2008

«A Road Trip Journal»

New York, 2008, im Schuber, 28,4 x 36,5, 256 p.

Buch - Steven Shore - Der Rote Bulli, 2010

«Der Rote Bulli»

(Stephen Shore and the Becher School), Düsseldorf, 2010, 22,8 x 22 cm, 344 p.

Angebote freibleibend, Preise – wenn nicht angegeben – erhalten Sie auf Anfrage.
Angegebene Preise inkl. gesetzlicher Mwst. (7% bei Büchern, 19% bei Fotos, etc.).
Versandkosten richten sich nach Versicherungswert und dem Empfängerland.
Bücher ohne Preisangaben sind (zur Zeit) nicht verfügbar.